Übersicht

Archiv

Unser Team für Maintal – Ursula Pohl

Ursula Pohl (Listenplatz 6) ist 70 Jahre alt und wohnt in Hochstadt. Die Großmutter von drei Enkelkindern ist ehrenamtlich außerordentlich aktiv und leitet unter anderem seit 25 Jahren die „fröhlichen Senioren“, ist stellv. Vorsitzende des Heimatmuseums Maintal sowie Sprecherin des…

AfD hat Grenze zum Rechtsradikalismus überschritten

Der hessische Fraktions- und Landesvorsitzende und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Forderung der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry nach einem Schusswaffeneinsatz gegen Flüchtlinge an der deutschen Grenze wie folgt kommentiert: „Frauke Petrys Ruf nach einem Schusswaffeneinsatz gegen Flüchtlinge an der deutschen…

Unser Team für Maintal – Christina Wilkeit

Christina Wilkeit (Listenplatz 12) ist 29 Jahre alt und kommt aus Bischofsheim. Sie ist Studentin der Rechtswissenschaft in Abschluss (2016) und seit 2009 Mitglied bei den Maintaler Jusos. Als ehrenamtliche Stadtverordnete möchte sie ihre…

Soziale Gerechtigkeit und Wirtschaftliche Dynamik – Gut für Maintal

SPD Maintal beschließt Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2016 Kinderbetreuung, Wirtschaftspolitik, Bürgerbeteiligung und Wohnungsbau Schwerpunkte SPD spricht sich für Gründung von Ortsbeiräten zur Stärkung der Stadtteile aus Die Maintaler SPD hat am vergangenen Freitag ihr Wahlprogramm für die Wahlperiode 2016 bis…

Unser Team für Maintal – Frank Maisch

Frank Maisch (Listenplatz 15) ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Hochstadt. Der 47-jährige ist kaufmännischer Angestellter bei einer großen Softwarefirma, Mitglied bei FC Germania und FC Hochstadt, sowie ehrenamtlicher Arbeitsrichter am Arbeitsgericht Frankfurt. Einsetzen möchte er sich…

SPD Maintal beschließt Wahlprogramm

Die Mitgliederversammlung der SPD Maintal hat am vergangenen Freitag das Wahlprogramm für die Wahlperiode 2016 bis 2021 einstimmig beschlossen. Schwerpunkte setzen die Maintaler Sozialdemokraten in den Bereichen Wohnungsbau, Ausbau der Kinderbetreuung, eine Vernetzung der Bildungsangebote, Stärkung des Wirtschaftsstandortes…

Unser Team für Maintal – Boris Kreuter

Boris Kreuter (Listenplatz 16) ist Kinderfilmproduzent und Geschäftsführer eines Medienunternehmens. Der 45-jährige wohnt in Maintal-Bischofsheim, ist Gründer des Stadtparlamentsfernsehen Maintal und Elternbeirat an der Albert-Einstein-Schule. Als ehrenamtlicher Stadtverordneter möchte er einen Beitrag dazu leisten, den Wirtschaftsstandort Maintal zu…

SPD Main-Kinzig begrüßt Neumitglieder

„Im letzten Jahr haben wir über 150 neue Mitglieder im gesamten Kreis aus allen gesellschaftlichen Schichten geworben. Das ist der Beleg für unsere gute Arbeit im Kreis und dass es nach wie vor viele Menschen gibt, die politisch gestalten wollen.

Weil schwarz-weiße Antworten nicht greifen: Hessengipfel 2016

Von der Kommunalwahl 2016 bis zur Flüchtlingslage in Europa und der aktuellen Außen- und Sicherheitspolitik reichte die thematische Spannbreite des Hessengipfels in Friedewald. Eröffnet wurde die traditionelle politische Jahresauftaktklausur des SPD-Landesverbandes und der SPD-Landtagsfraktion durch die Generalsekretärin Nancy Faeser. „Ich…

Unser Team für Maintal – Jennifer Gutberlet

Jennifer Gutberlet (Listenplatz 8) kommt aus Bischofsheim und ist 40 Jahre alt. Sie ist als Clinical Research Associate in der klinischen Forschung tätig und Mitglied zahlreicher Vereine in Maintal, wie z.B. der DLRG, der Bürgerhilfe oder der…

Unser Team für Maintal – Werner Kaus

Werner Kaus (Listenplatz 19) wohnt in Wachenbuchen und ist 33 Jahre alt. Der gelernte Tischler ist derzeit – nach abgeschlossenem Abitur auf dem zweiten Bildungsweg – Studierender der Literaturwissenschaft in Frankfurt. Neben Flüchtlingshilfe und Jugendförderung liegt…

Toller CDU-Wahlkampf…

Lieber Herr Fischer von der CDU, in ihrem heutigen Leserbrief setzen Sie sich mit dem Thema „Kostenfreies WLan“ für Flüchtlinge in Maintal auseinander. Nicht nachvollziehbar ist in ihrem Leserbrief der Kausalzusammenhang zwischen WLan für Flüchtlinge und ihrer Darstellung, „in unseren…

SPD Main-Kinzig weist Kritik an Landrat Pipa zurück

Als deutlich bedenklicher bezeichnete der SPD-Chef jedoch die Art und Weise wie dies geschehe. „Weil Landrat Pipa inhaltlich keine Angriffsfläche bietet, seine erfolgreiche Politik spricht für sich, wird die Kritik nun persönlich. Offenbar fällt Herrn Kasseckert sonst nichts mehr ein,…

SPD setzt auf Erfahrung und auf junge kreative Köpfe

Team für Kommunalwahl 2016 aufgestellt / Wahlvorbereitungen abgeschlossen Durchatmen, Kraft tanken und die Gedanken sortieren war bei der Maintaler SPD nach der knapp verlorenen Bürgermeisterwahl angesagt. Die Maintaler Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben nicht – wie von einigen behauptet oder gar…

Karl Werner Fuhrmann mit Willy-Brandt Medaille ausgezeichnet

Im Rahmen der diesjährigen Jahresabschlussfeier der SPD Maintal wurden Karl-Werner Fuhrmann in Anerkennung für sein Engagement und seine jahrzehntelange, ehrenamtliche Arbeit in und für die Sozialdemokratie der Ehrenbrief der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands sowie die Willy-Brandt-Medaille in Gold verliehen. Mit der…

Norbert Schmitt: Neue Studie belegt falsche Kommunalpolitik in Hessen

Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Norbert Schmitt hat eine aktuelle Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) zur Finanzlage der öffentlichen Haushalte als Beleg für eine falsche Kommunalpolitik der schwarz-grünen Landesregierung bezeichnet. Laut der Studie liegt Hessen im Vergleich mit…

SPD-Initiativen tragen zum Bau dringend benötigter Wohnungen bei

Der wohnungsbaupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Michael Siebel hat die heutige Ankündigung von Ministerin Hinz zur Schaffung von Wohnraum in Hessen grundsätzlich befürwortet. „Die SPD hat bereits im April dieses Jahres ein Wohnungsbauprogramm speziell für untere und mittlere Einkommen und…

Rückerstattung der Kita-Gebühren beschlossen

Die Stadtverordnetenversammlung Maintal hat im Rahmen einer Sondersitzung am 11. Juni 2015 die Gebührensatzung für die städtischen Kindertageseinrichtungen geändert. Rückwirkend zum 30. April 2015 können nunmehr die Elternbeiträge auf Grund von Streiktagen erstattet werden. „Dies ist eine wichtige und richtige…